GÄSTEBUCH

Hier haben Sie als Massagegast die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen bei Sinnesart zu schildern. Gerne dürfen Sie die MasseurInnen auch direkt ansprechen.
Wir bitten um Verständnis, dass unser Gästebuch kein Forum sein kann und wir allgemeine Fragen, Anregungen zur Homepage und dergleichen lieber per E-Mail empfangen und beantworten.

Bitte beachten Sie, dass ein Eintrag erst nach einer Überprüfung und Freischaltung im Gästebuch angezeigt wird.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Uwe schrieb am 20. September 2022 um 13:00
Meine allererste Massage im Leben, ich bin 62, stand an. Es sollte eine Tantramassage sein. Wenn schon, denn schon, dann gleich 3 Stunden. Eine Mischung aus extremer Vorfreude und Erwartungsangst prägte die Tage vorher. Wer wird diese tolle Masseurin sein, die mir Alexandra von der Anmeldung wärmstens ans Herz legte. Die Spannung stieg ins Unermessliche, als ich die Klingel betätigte. Die Tür ging auf, ein entwaffnendes Lächeln meiner Gastgeberin und alle Angst meinerseits waren sofort verflogen. Was dann geschah, ist mit Worten kaum beschreibbar. Nach den üblichen Vorbereitungen und dem Einstimmen auf die Massage ging das wundervolle Prozedere los. Die Hände, die Fingerspitzen und auch mal der ganze Körper von Karla riefen Empfindungen hervor, die mir bisher nicht bekannt waren. Von äußerst sanft bis etwas druckvoller, aber immer wohldosiert massierte Karla jeden Zentimeter meines Körpers. Sie spielte ihr intuitives Spiel. Ein Feuerwerk der Emotionen durchfuhr mich, auch wenn ich das nach außen nicht so gezeigt habe. Ich habe es mit allen Sinnen einfach genossen. Paradiesisch. Auch konnte ich Karla in den Arm nehmen oder sie streicheln, sie tat mir soo gut. Man war im Flow. Keine Minute Langeweile, die Zeit verging wie im Fluge, eine wunderbare Unterhaltung zum Ende, während man sich im Arm hielt. Vielen herzlichen Dank an Karla Angelica und Sinnesart für dieses phantastische Erlebnis. Unvergesslich.
Liebe Grüße, bis bald mal wieder.
Uwe
... Diese Metabox ein-/ausblenden.