AMELIE

AMELIE

Sinnliche Massagen | Wellness Massagen


Mitte 30, lange braune Haare, zierlich

Lassen Sie Ihren Körper zu einer berührbaren Spielwiese werden!

Sinnesart-Massage-Maenner

Angebote: Tantramassage klassik, Tantramassage-Variationen, sinnliche Verwöhnmassage, Tantra-Paarmassage 2:2, Wellnessmassage-Variationen, Zuhörzeit

Fremdsprachen: Englisch

Kontakt:
0175 4437933 (bitte keine SMS!)
mail-an-amelie1@web.de

Was macht meine Angebote besonders?
Mein Facettenreichtum und meine verspielte Art genauso wie meine Fähigkeit, zuhören zu können.
Wünsche können gerne angesprochen werden. …vielleicht kann ich sie erfüllen.

Weitere Ausbildungen, die ich in meine Tantra-Massage integrieren kann:
• Body-to-Body

Etwas Persönliches zu meinem Wesen
Die Welt ist ein Spielplatz!
Ich bin ein leidenschaftlicher, neugieriger und vielseitiger Mensch, der es liebt, sich weiterzubilden und neue, spannende Erfahrungen zu machen.

Was mich zum Massieren gebracht hat
Am Anfang standen meine Neugier, der Wunsch nach Entschleunigung, das Wissen um die nahezu magische Wirkung von Berührung auf Körper und Psyche und die Überzeugung, der Mittelpunkt im eigenen Leben zu sein…
dazu kam eine großartige, selbst erlebte Massage, die noch lange nachwirkte…
daraus entstand der Wunsch, dieses Geschenk auch Anderen zu machen.

Was sagen andere über mich?
…mädchenhaft und verspielt…
…sinnlich und elegant…
…vielseitig und voller Überraschungen…
…tiefgründig…

1 Kommentar zu „AMELIE“

  1. Auch mein nun dritter Besuch in der Lounge bei Amelie war ein wunderschönes Erlebnis. Bereits die liebevolle Begrüßung an der Tür und unser Gespräch auf dem hübschen kleinen Sofa ließen mich den Stress der Woche vergessen und in die exotische Atmosphäre eintauchen. Die wundervolle sinnliche Massage hat mich dann endgültig aus dem Alltag geholt. Wieder war ich fasziniert, mit welcher Leichtigkeit und Hingabe Amelie Geist und Körper Entspannung schenkt. Es war erneut eine wundervolle Auszeit, und sie wirkt mit der Vorfreude und noch Tage danach weit darüber hinaus. Vielen Dank dafür, liebe Amelie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert