GÄSTEBUCH

Hier haben Sie als Massagegast die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen bei Sinnesart zu schildern. Gerne dürfen Sie die MasseurInnen auch direkt ansprechen.
Wir bitten um Verständnis, dass unser Gästebuch kein Forum sein kann und wir allgemeine Fragen, Anregungen zur Homepage und dergleichen lieber per E-Mail empfangen und beantworten.

Bitte beachten Sie, dass ein Eintrag erst nach einer Überprüfung und Freischaltung im Gästebuch angezeigt wird.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Matthias schrieb am 12. November 2021 um 16:45
Liebe Thea, danke das ich bei dir eine ganz neue Erfahrung erleben durfte.
Zwei Stunden Anspannung, Entspannung, Wohlfühlen, Überraschung, was wird als nächstes passieren, Erotik, Wärme, Geborgenheit, ausgeliefert sein, in eine andere Welt entfliehen. Dies hast du in dieser Zeit geschafft.
Gefährlich ist nur, das man danach süchtig werden kann 😉.
Wenn es meine Zeit erlaubt, werden wir uns wieder sehen. Wer Thea noch nicht kennt, sollte dies wirklich einmal ausprobieren.
Danke
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Thomas schrieb am 10. November 2021 um 21:56
Many thanks to Tallie for the wonderful massage. Ninety minutes can be so short, especially if someone like Tallie knows how to use her hands, nails and shawl. I still feel the warmth of the oil and her soul. Find out by yourself and relax.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Enrico schrieb am 2. November 2021 um 10:35
Ich war heute, am 02.11.21, bei Kerstin gewesen und bin sehr angetan. Es war eine sehr wohlfühlende Massage, freue mich schon auf das nächste Mal. lg
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
René schrieb am 27. Oktober 2021 um 20:51
Liebe Martha,
es ist immer wieder ein Hochgenuss, von Dir berührt zu werden. Sobald Du mit Deinen wunderbaren Händen meinen Körper nur ganz sanft berührst, entfacht in mir ein Feuerwerk der Gefühle und wenn Du mich massierst, explodieren alle Sinne . Vielen lieben Dank für diese traumhaft schöne Zeit, die ich mit Dir verbringen durfte. Ich hoffe, nein ich weiß, wir werden uns sicher bald wiedersehen.
Was für ein Gewinn, Dich kennengelernt zu haben.
Schön, dass es Dich gibt.
René
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Andreas schrieb am 3. Oktober 2021 um 00:13
Ein Engel hat mich berührt.
Herzlichen Dank Maud.
(Tantramassage)
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
René schrieb am 1. Oktober 2021 um 23:50
Liebe Clara,
eigentlich dient ja das Gästebuch dazu, um zu beschreiben wie es einem gefallen hat. Doch wie soll man etwas beschreiben, was unbeschreiblich war, wie soll man etwas erzählen, wenn es keine Worte dafür gibt? Es war einfach grandios, phänomenall, einzigartig und einfach nur traumhaft. Ganz vielen lieben Dank für diese wunderbare Zeit mit Dir. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder, damit ich Deine goldenen Hände wieder spüren kann. Bis bald René.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Neukunde schrieb am 30. September 2021 um 12:16
Also das war ja der Hammer 🤩 liebe Grüße und ich hab es vorhin schon gesagt, ich weiß nicht, wie ich Tallie noch aus meinem Kopf bekommen soll. Diese Frau ist schon sehr einprägsam und die Hände und der Körper sind unbeschreiblich… ganz liebe Grüße nochmal.
Jedenfalls ist es schade, dass Tallie nur für Erotikmassagen zu buchen ist. Darüber sollte Sie mal nachdenken… das ist ja wie wenn ich eine vergoldete Bockwurst bestelle. Ich bin begeistert… ich hoffe ich konnte das zum Ausdruck bringen und freue mich schon sehr auf die nächsten Erfahrungen.
Liebe Grüße
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Maik schrieb am 9. September 2021 um 13:47
Hallo,

Also ich muss schon sagen ihr macht eure Arbeit immer noch sehr gut.
Ich war schon sehr oft bei euch aber mittlerweile muss ich sagen sind die Preise doch Recht hoch womit ich es mir nicht mehr so oft leisten kann zu euch zu kommen.
Schade 😔
Administrator-Antwort von: empfang
Hallo Maik,
vielen Dank, dass Du unsere Arbeit schätzt.
Leider mussten auch wir unsere Preise an die momentane Situation anpassen.
Wir freuen uns, wenn Du auch weiterhin unser Gast sein möchtest.
Liebe Grüße sendet das Sinnesart-Team
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Paul schrieb am 5. September 2021 um 15:30
Liebe Sophie,
ich habe absichtlich ein paar Tage abgewartet, um nicht einfach im Übersc hwang der Gefühle zu schreiben. Jetzt drängt es mich aber, etwas ins Gästebuch einzutragen. Das hast du nicht nur verdient, es ist auch mir selbst ein Bedürfnis. Abgesehen von der persönlichen Danksagung erfüllt so ein Gästebuch auch den Zweck, anderen potentiellen Gästen – nämlich bevor sie sich entscheiden ein Hotel (oder eben eine Massage-Session mit Sophie) aufzusuchen – einen unabhängigen Eindruck zu geben, was sie ggf. erwartet. Was ich im Folgenden schreibe, ist also an Deine potentiellen Besucher gerichtet und damit meine ich ausdrücklich nicht nur Männer. Aber bitte, Sophie, fühle Dich von meinen Worten genauso angesprochen wie deine zukünftigen Gäste! Oh, ich glaube, das wird lang.
Sophie ist, nicht die Einzige, die bei „Sinnesart“ Fesselmassagen anbietet, aber soweit ich weiß, die Einzige, die die japanische Version Kinbaku, oder wie es im Westen genannt wird, Shibari, praktiziert. Das ist etwas Besonderes und wenn ihr es noch nicht kennt, werdet ihr es als etwas Einmaliges erleben. Es geht um Seil, Hanfseil, dessen feste Struktur besondere Sinneswahrnehmungen auf der Haut hervorruft. Aber Sophie hat auch weiche, anschmiegsame Seile. Gern lässt sie Euch den Unterschied erkunden. Und ja, probiert beides aus. Unglaublich was man mit seiner Haut alles erspüren kann. Ist Fesseln nicht etwas für unterwürfige Charaktere? Ist es nicht erniedrigend, v. a. für Männer, von einer Frau gefesselt zu werden? Oh, nein und nochmals nein! Ich bin mit Sicherheit nicht unterwürfig. Und ich habe mich zu keinem Zeitpunkt erniedrigt gefühlt, ganz im Gegenteil! Gefesselt werden ist etwas für jeden, der intensives Erleben sucht. Es braucht Vertrauen, denn man gibt sich in die Hände eines anderen Menschen, den man noch nicht einmal gut kennt (wenn man das erste Mal zu Sophie kommt). Sie macht es einem aber leicht. Mit dem einen Schritt über die Schwelle hat sie mir dieses Vertrauen gegeben. Sie wollte wissen, was ich glaubte, was mir gut tut. Bald habe ich ihr von dem erzählt, was ich so gern einmal erlebt hätte, und was ich vermutlich kaum irgendwo anders bekommen könnte. Wer tut so etwas schon leichtfertig? Ich auch nicht. Aber bei Sophie war das kein Problem. Sie hat zugehört und ist auf meine Vorstellungen eingegangen. Das war das Spannendste, denn sie ist wirklich kreativ. Das Seil ist faszinierend auf vielen Ebenen. Mit der Fesselung bedeckt sie den Körper mit schönen Mustern und sie hat einen Spiegel, in dem man ihr Werk am eigenen Körper bewundern kann. Sauber und in geometrischen Mustern geführte Seile sind nicht nur ein haptischer sondern auch visueller Genuss. Und dieser Anblick regt die Fantasie an … Ihr Frauen, das wird Euch gefallen! Und ihr Männer verschließt Euch nicht davor, dass auch euer Köper mit dem Seil vorteilhaft in Szene gesetzt werden kann. Sophie kann mit dem Seil aber auch wirklich fest zupacken. Wirklich fest. Das ist die andere Ebene und das ist eine intensive und gute Erfahrung. Aber keine Angst, ihr könnt genau festlegen, wo eure Grenzen sind. Sie hält sich daran. Ich habe ihr völlig freie Hand gelassen und, Sophie, das war großartig! Das Seil schmerzt nicht! Es fühlt sich an wie eine kräftige Massage. Ich habe mich eher wie in einer sicheren Rüstung gefühlt, beschützt. Besonders toll war es, als du auch meine Hände und Beine fixiert hast. Ja, man liefert sich damit einem anderen Menschen total aus. Man kann nicht mal allein aufstehen – ist für den Moment völlig hilflos. Aber das ist gerade das Großartige. So völlig die Kontrolle abzugeben, mag sehr ungewohnt sein, aber auch sehr entspannend. Es gibt einem eine große Erleichterung, für nichts mehr verantwortlich zu sein. Habt davor keine Hemmungen. Überhaupt, legt Eure Hemmungen ganz ab,. Seid, wer ihr seid. Mit Sophie kann man das tun, weil sie vorher gut zugehört hat, weil sie trotz der heftigen „Verschnürung“ fürsorglich ist. In dem Moment ist sie ein guter Kamerad. Und Sinnesart ist ein vertrauenswürdiger, geschützter Ort. So ausgeliefert, wird die Massage zu einem doppelt intensiven Erlebnis. Und, Sophie, was bist du für ein schöner Anblick, wenn du so um einen herumtanzt, über einen hinweg steigst, während man deinen kundigen Händen ausgeliefert ist.
Sophie liebt das Unerwartete. Das macht es spannend. Sie liebt auch die verschiedensten Spielzeuge – wenn ihr mögt. Ich mochte. Ein bisschen Öl gefällig? Ein bisschen Hängen? Dehnungen? Wenn Ihr eine Idee habt, nur zu. Sophie lässt sich gern davon inspirieren. Bei mir war es Wachs. Leute das müsst ihr ausprobieren. Es zwickt ein wenig, aber nur für einen Moment. Dafür fühlt man sich sehr … lebendig. Sophie kann das. Gut. Sehr gut. Und das Gefühl, wenn sie das erkaltete Wachs wieder entfernt …  Ein ganz und gar unerwarteter Höhepunkt war, dass ich auch einmal bei Dir das Fesseln ausprobieren durfte. Da ging ein Traum in Erfüllung. Danke! Du bist wirklich ein guter Freund. Freunde tun so etwas füreinander. Gute Freunde. Wir konnten nicht alles ausprobieren, aber wenn ich wiederkomme, denn gehen wir wieder auf Erkundungstour. Stimmt’s, Sophie?
Ganz liebe Grüße, Paul
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sebastian schrieb am 4. September 2021 um 07:18
Danke Feli, einfach nur danke. Du hast mich weitergebracht und du bist eine echt tolle Frau mit einem wachen Geist, Empathie und einer klasse Massage.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Anees schrieb am 31. August 2021 um 20:48
Freundlich, nett und versteht ihren Job gut🌻
Victoria🌿🌼
Grüße Anees ⚓
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Holm schrieb am 19. August 2021 um 23:01
Liebe Flora,
Deine einfühlende, tief unter die Haut gehenden Berührungen werden noch lange nachwirken. Ich war heute das erste Mal bei euch, Du hast viele Lebensgeister geweckt und mich regelrecht verzaubert. Nach der Massage fühlte ich mich wie von Engeln geküsst. Tausend Dank für Deine sinnlichen Zuwendungen. Tschüss, bis zum nächsten Event ..., ganz sicher mit mehr Zeit für diesen Hochgenuss.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Leon schrieb am 19. August 2021 um 10:10
Ich war bei Tallie und was soll ich sagen - es war einfach wunderbar! Ganz ehrlich, ich hatte lang mit mir gerungen und wäre auch nirgend woanders hingegangen, aber überzeugt hat mich vollkommen Eurer Konzept, Euer seriöses, freundliches Auftreten, die Tatsache, dass es eine Chefin führt und dann noch so eine wahnsinns klasse Frau wie Tallie, echt unglaublich. Ich bin so froh, dass ich Eure
Einrichtung und Tallie gefunden habe. Bitte sagt ihr liebe Grüße und vielen Dank nochmal, mein Englisch war sicher holprig, da ich nervös war. Ich werde auf jeden Fall nochmal zu Tallie kommen wollen, sie hat mich mit ihrer Art verzaubert.
Ich wünsche euch alles Liebe und viel Kraf,t die schwierigen Zeiten jetzt zu überstehen, auf dass es bald wieder alles "normal" oder gar noch besser wird.
Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche,
Leon
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Thomas schrieb am 2. August 2021 um 15:20
Danke an Tara für eine ausgezeichnete Massage. Es war alles so, wie ich es mir erhofft habe: Eine schöne Frau gibt eine professionelle Massage und ich fühle mich ausgezeichnet, wesentlich besser als vorher. Klasse und danke!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Uwe schrieb am 1. August 2021 um 12:30
Ich war eben bei der Flora. Sie ist eine so liebe und herzliche Frau. Es waren 2 wunderschöne Stunden mit ihr, welche ich gerne wiederholen werde.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Marc schrieb am 11. Juli 2021 um 12:14
Ich war heute bei Tallie....sie ist unfassbar hübsch und so talentiert! Sehr freundlich und es ist wirklich alles unkompliziert. Solche Massagen sollte jeder unbedingt mal ausprobieren. Ob jung oder alt völlig egal. Ich bin übrigens 23 Jahre alt😉
Very well Tallie, very well! I will come back 😍
LG Marc
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sebastian schrieb am 3. Juli 2021 um 08:42
Danke Ananda,
für das gute Gespräch und die tolle Massage mit vielen verschiedenen Facetten. Ich schöpfe schon seit vielen Jahren Kraft aus den Begegnungen bei Euch.
Sebastian
... Diese Metabox ein-/ausblenden.